Projekttage, Austauschprogramme und Ferienspaß mit dem Bühler Baseball

Es zeigt sich immer wieder – Baseball ist für Jedermann/-FRAU

Die Blackwoods sind nach wie vor aktiv - in jeder Hinsicht und vermitteln mit der bekannten Randsportart das Wir- und das Bühl-Gefühl.
Baseball ist etwas für jeder Mann und jeder Frau, da die Sportart so vielschichtig und vielseitig ist. Das wird uns bei den einzelnen Events immer wieder bestätigt.

Egal ob als Einheit im Sportunterricht oder als Sporttag oder Projekttag, ob als Programmpunkt auf Festlichkeiten oder als Firmen-Event für Kollegen, wie es dieses Jahr das Landratsamt Rastatt und letztes Jahr die LuK oder das Brenner’s Park Restaurant getan hat.

Sogar als Sommerferienprogramm der Stadt Bühl kann man dieses Jahr wieder Baseball testen, das nächste Mal am 3.9.2018.

Man findet schnell Zugang und hat auch beim erstem Mal schon Erfolgserlebnisse – zugucken = langweilig, mitmachen = unvergesslich!

Dieses Jahr sind wir besonders aktiv, was die Abteilung Baseball auch den ganzen Übungsleiter/innen und Funktionären zu verdanken hat, die mit ihrem Engagement einen unbezahlbaren Beitrag leisten.

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder neuen Nachwuchs generieren, wo wir bereits mit der ersten Teilnahme am Kinderspaẞ der Stadt Bühl im Juni erste Erfolgserlebnisse davon tragen konnten.  

Auch neu: das Austauschprojekt der Heimschule Lender mit der Brighton High School in Brighton, Colorado, USA brachte dieses Jahr zum ersten Mal 20 deutsche Schüler/innen, (alle 10. Klasse) und 21 amerikanische Schüler/innen (14-18 Jahre) gemeinsam an den Platz nach Neusatz, mit jeweils zwei deutschen und amerikanischen Lehrkräften.

Der Besuch der Deutschen in Colorado war im Oktober/November 2017.

Ende Juni fand also ein Mini-Turnier am Tag nach Ankunft der Amerikaner in Sasbach statt.

Ziel war (erneutes) Kennenlernen, (weiter) zusammenwachsen und gemeinsam Spaß haben beim “National Pastime” Baseball.

Gespielt wurde slow pitch softball (vereinfachte Regeln) in drei gemischten Teams, die sich selbst Namen geben durften (Eichhörnchen, Alerndo, Kool Kats).

Die Sieger wurden nach Kombination aus Siegpunkten und Punkten für team spirit ermittelt. ("Richter" war dabei einer der amerikanischen Lehrkräfte)

Die Kids hatten super Spaß und es war eine mega Stimmung, innerhalb der Teams wurde laut und ausdauernd angefeuert. Viele der amerikanischen Schüler/innen hatten vorher eher selten bis gar nicht Softball gespielt, so dass das Niveau innerhalb der Teams recht ähnlich war und Deutsche und Amerikaner von- und miteinander lernen konnten. Alle (Schüler/innen und Lehrkräfte) waren sich einig, dass es trotz der Hitze ein Riesenspaß gewesen war. Am Ende gab es für alle Eis :)

Damit nicht nur bestimmte Kids von bestimmten Schulen in den Genuss von Baseball & Softball kommen können, bieten wir auch außerhalb von Projekttagen und Austauschprogrammen regelmäßig Trainings an, und zwar wöchentlich.

Wir bieten Training für T-Ball (U8) mittwochs,

für Schüler (U12) und Jugend (U15) zusammen dienstags an,

die Junioren (U18) werden bei uns bereits ins Herren-Training integriert

– für jedes Alter ist was dabei!

Außerdem die kommenden Veranstaltungen im Überblick:

Am 3. September

findet in Neusatz auf dem Baseball-Platz am Felsenrain von 10-17 Uhr das nächste Sommerferien-Programm der Stadt Bühl statt – wir sind dabei und trainieren mit Euch.

Kinder von 9-15 Jahren sind willkommen mitzumachen. Es sind noch wenige Plätze frei, gleich anmelden!
Die Eltern sind eingeladen bei dem Trainingsspiel ab 15 Uhr zu zuschauen!

Am 8. September

geht es dann im Stadtgarten im Rahmen des Zwetschgenfest-Programms weiter mit einer Demonstration der Randsportart Baseball innerhalb des TV Bühl.

Am 15.September

findet auf dem Gelände der Gewerbeschule Bühl das „Fallball“ statt, ein Baseballspiel für Anfänger, das als Easterball-Pendent im Herbst 2018 zum ersten Mal stattfindet.

 

Wir freuen uns auf Euch.

Der Trainerstab der Bühl Blackwoods.

TV Bühl, Abt. Baseball & Softball