Bühl Blackwoods @ Karlsruhe Cougars 2

Minimalziel erreicht! Bühler feiern Historischen Saisonsieg

Am Samstag den 28.07.2017 waren die Bühler Blackwoods bei den Karlsruhe Cougars zu Gast.
Mit einem 14 Mann starken Kader fuhren die Bühler nach Karlsruhe um sich endlich ihren ersten Saisonsieg und damit den ersten Saisonsieg in der Vereinsgeschichte der Blackwoods zu holen.
Bei Sonnig warmen Temperaturen begann das Spiel um 16.00 Uhr.

Die Bühler starteten in der Offensive und begannen am Schlag. Man fand schnell ins Spiel und konnte bereits im ersten Halbinning 10 Runs erzielen. Auch in der Defensive lief es sehr gut und somit ging man mit einer 10:1 Führung aus dem ersten Spielabschnitt.
Auch im nächsten Inning konnten die Bühler die ihre Schlagstärke aufrechterhalten und gingen durch einen Grand Slam von Spielertrainer und Coach Manuel Moretti mit 16:1 in Führung. Die Gastgeber konnten bis hierhin keinen weiteren Punkt mehr erzielen.
Die Blackwoods ließen nicht nach und so erzielten sie auch im 3. Inning weitere 10 Punkte und gingen kurzzeitig mit 26:1 in Führung. Dann fanden die Cougars ins Spiel und konnten den Vorsprung etwas verringern und verkürzten mit 11 Runs auf 26:12.

Doch die Bühler ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen, auch wenn sie an die Leistung der ersten 3 Innings nicht mehr anknüpfen konnten.
Nach 3 Stunden und 5 gespielten Innings stand es 31:17 und die Blackwoods konnten endlich ihren heißersehnten ersten Saisonsieg der Vereinsgeschichte feiern.

Die Blackwoods werden sich auf dem Sieg natürlich nicht ausruhen und hoffen beim nächsten Heimspiel am 12.08.2017 gegen die Cougars einen weiteren Sieg einzufahren.